Suche
  • Elisabeth Buff

Überschwemmung

Dass es in Madagaskar immer mal wieder sehr stark regnet und dass man dann nicht gleich gut geschützt ist wie wir hier, haben wir während unserer Zeit dort selber erlebt. Oft wäre es jedoch möglich durch bereits einfache bauliche Massnahmen wenigstens zu verhindern, dass immer die ganzen Räume unter Wasser stehen. Im Dezember geschah dies wieder einmal und es gab natürlich nicht nur einiges an Schaden, sondern auch an Aufräumarbeiten.


Wer möchte mit einer Spende dazu beitragen, dass z.B. höhere Schwellen eingebaut werden können und einzelne Türen ersetzt werden können, damit uns in Zukunft keine solchen Bilder mehr erreichen? Wir – und die Kinder des Waisenheims und der Schule EDD – sind für jede Spende von Herzen dankbar!


Gerne möchten wir auch daran erinnern, dass bei uns Gewürze (z.B. wilder Pfeffer, gemischter Pfeffer, Curry, Paprika, Vanilleschoten, etc.) zur Unterstützung der EDD gekauft werden können. Wir stellen auch gerne Geschenksets zusammen.


(Hier einige Bilder von der Überschwemmung sowie vom Mittagstisch, wo jeweils etwa 60 Kinder verköstigt werden. Gegessen wird aus Platzmangel gleich auch im Schulzimmer.)




1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen